Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens

Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens (Amazon)

Autorin : Nadine Seidel

Illustratorin : Sabine Marie Körfgen

Verlag : Tredition

Seiten : 240

Alter : ab 8 jahre alt

Lambadu, die Zahnfee, hat mit ihrem Freund Cooper, dem Schmetterling, ein seltsames Ding im Schloss entdeckt.
Tatsächlich kommt dieses Ding von der Erde. Es ist ein Handy📱.
Alarm!!!🆘
Das ist ein Zeichen💡 die Welt der Fabelwesen ist in Gefahr und droht zu verschwinden denn die Kinder auf der Erde haben nicht mehr so viel Fantasie wie früher und glauben weniger an Märchen. Sie sind mehr an Technik interessiert und lesen viel weniger Bücher.😕
Um ihre Welt zu retten, muss Lambadu es schaffen, den Zahnfeenstab der Magie des Herzens zu erschaffen.
Doch das ist gar nicht so einfach.Sie braucht die Hilfe der Wesen um sie herum, vor allem, weil die Feuerhexe Helar 🔥 sie um jeden Preis daran hindern will.
Ein Abenteuer voller Gefahren und Spannung wartet auf Lambadu, Cooper und alle anderen….

Meinung:Eine sehr schöne Geschichte, die mich von den ersten Seiten an in ihren Bann gezogen hat. Ein geheimnisvoller Anfang, der mich neugierig gemacht hat, weiterzulesen.
Die Autorin hat eine besondere Vorstellungskraft gemischt mit Abenteuerlust. Das Ergebnis: ein außergewöhnliches Buch.
Die Beschreibung der Charaktere ist wunderschön mit einem Klassiker des Märchens: dem Konflikt zwischen dem Guten und dem Bösen.
Was mich in diesem Buch immer noch beeindruckt, sind die kleinen Botschaften, die die Autorin uns mitgeben wollte: vor allem die Geduld, um unsere Ziele zu erreichen. Auch unsere Kräfte und Anstrengungen zu vereinen und an unsere Fähigkeiten zu glauben. Mehr zu lesen und sich nicht von der Technik abhängig zu machen.
Auch das Cover ist ein Traum. Die Bilder sind sehr süß, auch wenn sie in schwarz-weiß sind.
Der Schreibstil ist locker, flüssig und kindgerecht.
Die Länge der Kapitel ist ideal zum Vorlesen,ansonsten ist das Buch für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
Das Buch hat die 5 Sterne verdient.
⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Herzlichen Dank an Lovelybooks.de und Nadine Seidel für das Exemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.